Ehrungen Volksradfahrtag 2015

Die Ältesten und die Jüngsten, die Vereine mit den meisten Startern und das teilnehmerstärkste 80km-Team wurden heute geehrt.:

Jüngster Teilnehmer auf der 25km Strecke ist Jan Meierjohann, der Älteste ist Heinz Höllmer
Jüngste Teilnehmerin auf der 25km Strecke ist Annika Lindhorst, die Älteste ist Grete Nägler
Jüngster Teilnehmer auf der 50km Strecke ist Leander Moch, der Älteste ist Reinhold Kraus
Jüngste Teilnehmerin auf der 50km Strecke ist Amy Nehrig, die Älteste ist Christa Brune

Anzahl der Teilnehmer:

Platz 1 für den Heimatverein Oesterweg mit 33 Teilnehmern
Platz 2 für die SPVG Hesselteich mit 24 Teilnehmern

Platz 3 für den Kränzerclub mit 22 Teilnehmern

Radsport Hesselteich war mit 8 Personen das stärkste Team auf der 80km Strecke.

Somit ist der 31ste Volkradfahrtag abgeschlossen und wir dürfen uns auf den 32sten im nächsten Jahr freuen. Hier noch das Gruppenbild mit den Ältesten und Jüngsten, den Vertretern aus den Verein, einen Teil des Orga Teams und dem Stiftern und Sponsoren des Volksradfahrtages.

Volksradfahrtag 2015

Wir sind begeistert! Das Wetter war spitze und es sind viel mehr Radler gekommen, als wir gehofft hatten! Goldene Konfirmation, Aktivitäten HV Versmold, Trainigslager, Ferienbeginn - viele vertraute Gesichter waren an diesem Tag verhindert. Und doch können wir mit 444 Startern das zweitbeste Ergebnis in der letzten Zeit vorzeigen.

Alles ist prima gelaufen. Es gab keine Unfälle, keiner hat sich wesentlich verfahren. Die Strecken wurden gelobt. Alles prima. Nächsen Samstag um 11.00Uhr wollen wir dann die Ehrung der Jüngsten und Ältesten sowie der Vereine vornehmen. Ich habe hier ein paar Impressionen des Tages zusammengefasst und darunter findet ihr die Berichte aus dem WB und dem HK.

Volksradfahren 2015

Das Wochenende naht, der Wetterbericht ist ganz positiv, der 31ste Volksradfahrtag wird am 28. Juni um 9.00Uhr von Hans Feuß, Vorsitzender des Kreissportbundes und Mitglied des Landtages gestartet!

Wie schon in den letzten Jahren haben wir 4 Strecken zur Auswahl:

Die 10km Einsteigerstrecke, gerade für Familien mit kleinen Kindern. Wie immer ist diese Strecke vom Startgeld frei! Hier der Link zur Strecke:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=slqkibigdhmcvkfu

Dann die 25km:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=zfivzjgiwwiiwbbg

Die 50km, hier wird es etwas anspruchsvoller. Der Weg führt durch Dissen, Hilter, Remsede und Bad Laer, also rund um den "Kleiner Berg" mit der Bismarkhütte am Rand des Teutos entlang. Ein ganz bißchen hügelig ist die Strecke schon, aber noch sehr gut zu radeln:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=yipmrsivebpvtvmz

Und dann die Königsetappe, mitten durch den Teuto, Noller Schlucht, Bad Iburg, Malepartus. 80km rauf und runter:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=khlgnibfmgmclwny

Nach der Strampelei begrüßen wir die Radler am Start und Ziel, dem Schulhof in Oesterweg. Getränke, erweiteter Imbiß, Kaffee und Kuchen, Bowle und andere Leckereien erwarten die Gäste. Wie immer gibt es eine Urkunde für jeden Teilnehmer. Außerdem sind 2 Vorführungen der Tanzsportgruppe Versmold geplant.

Volksradfahren 2015 - der Flyer