Neues aus der Karateabteilung

Aus dem Westfalenblatt: