Juni 2017

Alle Kinder zwischen 3 und 6 Jahren sind beim Kinderturnen herzlich willkommen. Wir turnen jeden Freitag von 15:00 bis 16:00 Uhr.
Wer mitmachen möchte darf einfach mit Sportzeug vorbeikommen. Bitte kommt so rechtzeitig, dass ihr um 15:00 Uhr fertig umgezogen in der Halle seid.

   

Was wollen wir erreichen?

Wir möchten jedes Kind individuell nach seinen Fähigkeiten fördern. Ein selbst erarbeitetes Konzept gibt uns den Rahmen der Turnstunden vor. Darauf aufbauend wird jedes Kind persönlich von uns Trainern beobachtet und eingeschätzt. Daraus folgern sich persönliche Lernschritte jedes einzelnen Kindes.

Gerne verwenden wir große Bewegungsbaustellen, deren Aufgaben von allen Kindern in festgelegter Reihenfolge gelöst werden. So lernen sie, selbständig und in geordneten Strukturen die bis zu 12 Stationen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu überwinden.

Die Trainer unterstützen hierbei, geben Hilfestellung und Tipps zur Weiterentwicklung. Da die Komplexität der meisten Übungen an die Kinder angepasst werden können benötigen diese keine besonderen Vorkenntnisse, um am Kinderturnen teilnehmen zu können.

Wichtig ist uns hier auch der Austausch mit den Eltern. Anregungen zu einzelnen Übungen und Vorlieben der Kinder versuchen wir stets in die Turnstunden zu integrieren. Im Gegenzug erhalten Eltern oft Ideen, wie bestimmte Übungen auch ohne besondere Sportgeräte einfach in den Alltag der Kinder integriert werden können.

Wichtig ist uns, die Kinder zu motivieren und so eine solide Basis für das Erlernen von fortgeschrittenen turnerischen Elementen zu legen. Je nach Kenntnissen des Kindes besteht auch im Kinderturnen schon die Möglichkeit, neben Rollen und Strecksprung auch Handstand, Kopfstand oder das Rad zu erlernen.

 

Übungsleiterinnen:

Anna Maschmann  0152 5431 0915

Tanja Lepping  05423 31985

Kinderturnen Dezember 2013

2013-12-Kinderturnen.jpg